Covid-19 - Besonderheiten

Bis auf Widerruf geltende Maßnahmen...

 

Sehr geehrte Damen und Herren!
Liebe Angehörige und Bekannte unserer Bewohnerinnen und Bewohner!

Nach Veröffentlichung der COVID-19-Notmaßnahmenverordnung des Gesundheitsministeriums beachten Sie bitte folgende Punkte:

  1. Besuche sind weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung mit der Stationsleitung möglich.
  2. Pro Bewohnerin/Pro Bewohner darf nur eine Person zu Besuch kommen.
  3. Diese Person darf maximal einmal pro Woche zu Besuch kommen.
  4. Bei jedem Besuch muss entweder ein negatives Ergebnis eines Anti-Gen Tests (nicht älter als 24 Stunden) oder eines PCR-Tests (nicht älter als 48 Stunden) vorgewiesen werden. Bitte nehmen Sie den Befund mit wenn Sie zu uns kommen (Bitte beachten Sie, dass wir keine Tests durführen).
  5. Können Sie kein negatives Ergebnis vorweisen, so ist für den Besuch eine höherwertige Atemschutzmaske (CPA, also FFP2 Maske ohne Ventil oder höherwertiger) zu tragen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen keine Maske zur Verfügung stellen können.
  6. Vor Eintritt in das Gebäude muss ein Gesundheitscheck durchgeführt werden (Fiebermessung, Fragen zum gesundheitlichen Zustand).
  7. Die Besuchszeit beträgt maximal eine Stunde.
  8. Der Besuch kann ausschließlich in zugewiesenen Besucherräumlichkeiten stattfinden (diese werden vor jedem Besuch gereinigt, desinfiziert und gelüftet).

Wir bedanken uns schon jetzt für Ihre Unterstützung bei der Einhaltung der notwendigen Maßnahmen.

 

zurück zu Aktuelles